Skip to main content

Wie du die optimale Langhantel kaufen kannst

Eine Langhantel kann einen Großteil deines Trainings bestimmen. Daher solltest du hier auch auf die richtige Langhantel zurückgreifen.

Was es dazu braucht und wie du eine gute Langhantel kaufen und erkennen kannst, erklären wir dir jetzt im folgenden Artikel.

 

Top Anfängermodell! Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Pulsgurt, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, 13 Programme

328,90 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

Welche Arten von Langhantel gibt es?

Im Wesentlichen unterscheiden sich die Langhantel nur im einem Merkmal: der Form der Stange. Selbstverständlich gibt es noch weitere Merkmale, wie die Bohrung, die Griffweite, die Riffelung, die Länge, die Stärke oder das Material. Diese sind für den Heimgebrauch allerdings entweder zu vernachlässigen oder werden weiter unten unter den Kaufkriterien aufgeführt.

 

Langhantel kaufen – der klassische Weg

Langhantel kaufenOb klassische Langhantel, Olympia Stange oder Powerlifting Stange. Es handelt sich hierbei um fast das gleiche Produkt. Den einzigen Unterschied wird man im Material, in der Riffelung und in der Griffbreite finden.

Was allerdings alle Langhanteln dieses Typs gemeinsam haben, ist die gerade Stange. Auf einer Länge von idealerweise 220 cm und einer Stärke von 28 mm für Männer findet sich kein Knick.

Diese Hantel eignen sich für Übungen, wie den Squats, dem Bench Press, dem Military Press oder den Deadlifts, da hier ein gerader Griff Voraussetzung ist.

 

Handgelenke mit der SZ-Stange schonen

Wenn du eine Langhantel kaufen möchtest, wirst du auch über so genannte SZ-Stange stoßen. Diese Langhanteln haben mehrere Wellen in der Stange.

Dadurch wird das Handgelenk leicht eingedreht, was wesentlich schonender und angenehmer im Training ist. Außerdem schützt du dich so vor Verletzungen und kannst so auch mehr Kraft ausüben, was einen besseren Trainingsreiz für dich setzt.

Die SZ-Stange eignet sich vor allem für Übungen, wie  Bizepscurls oder den Skull Crusher.

Auch wenn viele Studios bei Langhantel eine Bohrung von 30 mm verwenden, empfehlen wir dir für den Heimgebrauch eine Bohrung von 50 mm. Diese ist öfter genormt und bietet dir mehr Stabilität an der Hantel.

 

Langhantel kaufen und den richtigen Verschluss wählen

Welchen Verschluss du bei deiner Langhantel wählen solltest, bleibt dir überlassen. Wir zeigen dir nun, welche Vor- und Nachteile jeder Verschluss mit sich bringt.

 

Der Klassiker: Klemmenverschluss

Langhanteln kaufenWie du es sicher kennst, gibt es für viele Langhanteln eine Klemme, die aufgespannt wird, über die Stange gezogen wird und sich dort selbst wieder festzieht. Im Gegensatz zu Kurzhanteln sind diese Verschlüsse hier unbedenklich. Denn eine Langhantel wird immer parallel zum Boden geführt und so kann sich die Klammer nicht lösen und Richtung Boden gezogen werden.

Einziger Nachteil ist hierbei, dass der Klammerverschlus manchmal dazu führt, dass die Scheiben nicht ganz ruhig beim Training sind und ein wenig klappern.

 

Sicherheit mit dem Sternverschluss

Wer eine Langhantel kaufen will und sich für den Sternverschluss entscheidet, wählt den sicheren Weg. Hier verrutscht nichts und die Scheiben bleiben immer da, wo man sie haben möchte. Mit einem Gewinde in der Stange lässt sich hier eine sternförmige Verschlusskappe bis an die Scheibe drehen und befestigen.

Der einzige Nachteil ist, dass dies bei einer 220 cm langen Langhantel manchmal sehr mühselig sein kann. Gerade, wenn man die Scheiben schnell wechseln oder abnehmen muss, kann es eine gewisse Zeit dauern, bis man die Schraube komplett abgenommen und wieder sicher festgemacht hat.

 

Was du beachten solltest, wenn du eine Langhantel kaufen möchtest

Die folgenden Kaufkriterien sollen dir noch einmal einen Überblick über die unterschiedlichen varianten der Langhanteln geben und dir helfen eine Kaufentscheidung zu treffen.

 

Langhantelart

Langhantel günstig kaufenJe nach deiner Präferenz zum Training solltest du dich zwischen einer geraden Stange oder eine so genannten SZ-Stange entscheiden. Weitere Informationen haben wir oben für dich zusammengefasst.

 

Langhantel kaufen mit richtigem Verschluss

Auch der Verschluss sollte von dir so gewählt werden, dass er zu deinem Training passt. Wenn du nach oben scrollst, erfährst du, welche Vor- und Nachteile welcher Verschluss hat.

 

Die Länge

Bei den normalen Hantelstangen sollte sich die Länge auf 210-220 cm belaufen. Hier spielen Griffarten und Hebelwirkungen eine große Rolle. Die SZ-Stange hingegen sollte so lang sein, dass sie drei bequeme Griffbreiten hat. Hier solltest du am besten selber entscheiden, womit du besser zurechtkommst.

Mit unterschiedlichen Griffbreiten kannst du auch unterschiedliche Muskeln trainieren. Deine Entscheidung hängt bei der SZ-Stange also auch zum großen Teil von deiner Präferenz ab.

 

Die Stärke deine Langhantel

Hier gibt es nicht viel zu unterscheiden. Männerhantel sollten einen Durchmesser von 28-31 mm haben. Frauen dürfen sich dagegen schon mit 25 mm Durchmesser zufrieden geben.

Wichtig ist allerdings, dass du verstehst, dass dieser Unterschied klein aussehen mag, aber bereits großen Einfluss auf dein Training haben kann. Denn eine dickere Stange ist in der Regel schwerer zu greifen, was vor allem bei hohem Gewicht deutlich wird.

 

Die maximale Griffbreite

Langhanteln günstig kaufenIn der Regel haben die Langhanteln eine maximale Griffbreite von 131 cm, welche allerdings bei kaum einer Übung benutzt wird. Wichtig ist nur, dass die dazugehörige Riffelung in deine Griffbreite passt und du später nicht in Bereichen trainierst, die für dein Handgelenk schädlich sind.

Alles, was du hierbei beachten musst, ist deine Armlänge. Je länger dein Arm, desto weiter solltest im Normalfall auch greifen. Je nach Griffbreite ändert sich nämlich auch die Belastung auf den Muskel und dein Körper wird sich anders entwickeln.

 

Die Belastbarkeit

Wenn du eine Langhantel kaufen möchtest, musst du dir zunächst keine Sorgen um die Belastbarkeit machen. In Deutschland kommen Langhantel erst auf den Markt, wenn sie eine maximale Belastung von 1.500 Kilogramm aushalten.

Matthias Stein, der Olympiasieger im Gewichtheben von 2008 schafft es, in der tiefsten Hocke, wenn er das Gewicht wieder auffängt, 750 Kilogramm auf die Hantelstange auszuüben.

Solange du also nicht das doppelte Gewicht wie er schaffst, bist du hier auf der sicheren Seite.????

 

Ist etwas offen geblieben?

Mit dem hier beschriebenen Wissen bist du nu in der Lage, eine für dich richtige Langhantel zu kaufen. Wenn du allerdings weitere Tipps möchtest, dir unsicher bist oder einen Übungskatalog zum Thema wünschst, schreibe uns bite ein Kommentar und wir werden uns schnellstmöglich um dich kümmern.