Skip to main content

Muskelaufbau Zuhause – So geht es ohne das Fitnessstudio

Nicht Jeder hat das Geld oder die Zeit, regelmäßig in das Fitnessstudio zu fahren. Und das ist kein Problem, denn Muskelaufbau Zuhause ist eine gute Alternative. Zumindest nach Aussage einiger amerikanischer Fitnesstrainer.

Muskelaufbau Zuhause – für dich kein Problem mehr. Ein simples Training mit maximal einer Stunde Aufwand lässt deine Muskeln bereits wachsen. Vorausgesetzt, du benutzt das richtige Equipment und nimmst dein Fitnesstraining ernst.

Welche Übungen du machen kannst, welche Fitnessgeräte sich dafür am besten eignen und wie du Muskelaufbau zu Hause ohne Geräte betreiben kannst, erfährst du jetzt und hier.

 

Muskelaufbau Zuhause – Lass deine Arme wachsen

Muskelaufbau ZuhauseTräumst auch du von starken muskulösen Armen bzw. von straffen Armen? Zuhause kannst du eine Menge tun, um deine Arme wachsen zu lassen. Angefangen mit den Curls, mit denen du Muskelaufbau zu Hause für deinen Bizeps betreibst. Bizepscurls kannst du mit einem Kurzhantelset in allen Varianten ausführen.

Allerdings eignen sich für fortgeschrittene Sportler auch Langhanteln für den Muskelaufbau Zuhause. Mit den Hanteln kannst du ebenfalls jede Art von Armstreckung ausführen, um deinen Trizeps zu trainieren, welcher zwei Drittel deines Oberarms ausmacht und somit für die Größe deiner Arme verantwortlich ist.

Wenn du wirklich Masse auf deine Arme legen möchtest, solltest du für den Muskelaufbau zu Hause zu schwereren Übungen greifen. Für den Bizeps eignen sich hierfür hervorragend enge Klimmzüge mit einer Klimmzugstange für den Türrahmen. Den Trizeps kannst du mit einer Dipstation stark trainieren und wachsen lassen.

Top Anfängermodell! Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Pulsgurt, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, 13 Programme

318,90 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

Muskelaufbau Zuhause – Eine weite pralle Brust ist ein Muss

Muskelaufbau ZuhauseDu wünschst dir auch, dass man unter dem V-Ausschnitt die Konturen deiner trainierten Brust erkennen kann? Eine weite und muskulöse Brust lässt sich sehr gut Zuhause trainieren. Brust- und Muskelaufbau Zuhauseause lässt sich am einfachsten mit dem konventionellen Bankdrücken umsetzen. Eine Flachbank und eine Langhantel reichen schon für deinen Erfolg im Brusttraining aus.

Mehr Muskelaufbau kannst du mit Isolationsübungen, wie z.B. dem Butterfly erreichen. Hierfür legst du dich auf eine Bank und führst Kurzhanteln in einer fliegende Bewegung mit gestreckten Armen neben und wieder über deinen Brustkorb.

Wer mehr Platz Zuhause hat und ernsthaft Muskelaufbau Zuhause betreiben möchte, der sollte darüber nachdenken, eine Kraftstation zu kaufen. Hier kannst du deine Brust gezielt trainieren und hast nebenbei noch die Möglichkeit, andere Muskelgruppen zu stärken.

Top Anfängermodell! Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Pulsgurt, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, 13 Programme

318,90 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

Starker Rücken für deine Gesundheit – Muskelaufbau Zuhause

Muskelaufbau Zuhause funktioniert auch effektiv und ganzheitlich für deinen Rücken. Alles, was du brauchst, sind die richtigen Fitnessgeräte. Wir empfehlen dir, eine gute Mischung zwischen horizontalen und vertikalen Zugübungen, da du so jeden Muskel reizt und deinen Rücken schnell wachsen lässt.

Muskelaufbau Zuhause funktioniert für den Rücken hervorragend mit einer Klimmzugstange. Wer seinem Rücken wirklich etwas Gutes tun möchte und auch den Gelenken und Sehnen im Rückenbereich nachhaltig helfen will, greift am besten zu einer Rudermaschine.

Die ist schnell platziert und durch die andauernde Bewegung erhältst du einen sehr guten Wachstumsreiz und trainierst gleichzeitig die Ausdauer.

Um deine Wirbelsäule zu stützen, solltest du deinen unteren Rücken trainieren. Muskelaufbau Zuhause für den unteren Rücken ist auch für dich möglich. Einfache Rückentrainer ermöglichen dir das Strecken in Bauchlage, mit oder ohne Gewicht.

Top Anfängermodell! Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Pulsgurt, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, 13 Programme

318,90 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

Muskelaufbau Zuhause ohne Geräte

Sicherlich kannst du deinen Körper Zuhause auch ohne Fitnessgeräte trainieren. Wie effektiv dein Training dann ist, hängt allerdings von deinem Körpertyp und der Intensität des Trainings ab. Dennoch soll dir dieses Video zeigen, wie du völlig kostenlos und ohne Geräte deinen Körper trainieren kannst.

Für weitere Trainingsideen oder weitere Übungen, empfehlen wir dir, einmal hier vorbeizuschauen.

Muskelaufbau Zuhause: Wer die Beine nicht ehrt…

Auch für den Muskelaufbau Zuhause gilt, dass die Beine nicht vernachlässigt werden dürfen. Kräftige Oberschenkel für die Männer und einen knackigen Po für die Frauen kann man super mit Ausfallschritten und Kniebeugen erreichen.

Man nehme zwei Kurzhanteln in jede Hand und startet den Muskelaufbau zu Hause.

Hervorragend für den Muskelaufbau Zuhause und straffe und athletische Beine eignet sich außerdem das Fitnessbike. Drauf setzen, losfahren und deine Beine effektiv trainieren. Um den Po und die hintere Oberschenkelmuskulatur zu trainieren, eignet sich ebenfalls ein Rückenstrecker sehr gut.

Wenn der Rücken sich streckt, werden der Po und der Beinbeuger als Hilfsmuskeln mit hinzu gezogen und stimuliert. Also kannst du auf diese Weise gleich zwei Körperpartien mit einem Fitnessgerät trainieren.

Sehr beliebt bei vielen Sportlern ist außerdem der Stepper. Die kurzen und schnellen Bewegungen sprechen viele Muskelzellen an und du wirst schnell merken, wie anstrengend das Training mit einem Stepper ist.

Muskelaufbau Zuhause muss nicht schwer sein. Jetzt kannst du deine Beine effektiv mit einem Stepper trainieren.

Top Anfängermodell! Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Pulsgurt, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, 13 Programme

318,90 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Muskelaufbau Zuhause – Starke Schultern für sie und ihn

Träumst du auch von breiten Schultern oder einer straffen Optik? Dann bist du hier genau richtig. Muskelaufbau Zuhause funktioniert sehr gut bei den Schultern und sollte auch von jedem ausgeführt werden, der von seinen Traumkörper nicht länger nur träumen möchte.

Der Klassiker sind auch hier wieder die Kurzhanteln, mit denen man z.B. Seitheben oder Schulterdrücken in allen Variationen ausführen kann, um seine Schulter zu wachsen zu bringen.

Um die hintere Schulter zu trainieren, eignet sich besonders eine Rudervariante mit einem weiten Griff. Nichts liegt hier näher, als eine qualitative Langhantel, die man nebenbei bemerkt für etliche Übungen für den Muskelaufbau Zuhause benutzen kann.

Das herkömmliche Bankdrücken kann auch sehr gut zum Training der vorderen Schulter eingesetzt werden, da der Muskel hier sehr viel Gewicht bewegen kann.

Top Anfängermodell! Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Pulsgurt, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, 13 Programme

318,90 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ein flacher Bauch für Jeden – Muskelaufbau Zuhause

Muskelaufbau ZuhauseMänner und Frauen träumen gleichermaßen von einem straffen und muskulösen Bauch. Wenn du deine Bauchmuskeln Zuhause trainieren möchtest, solltest du auf die richtigen Fitnessgeräte zurückgreifen. Leider gibt es im Bereich Bauchtraining viele Fake-Produkte. Wir zeigen dir, was wirkt.

Sehr effektiv für den Muskelaufbau Zuhause ist ein Bauchroller. Mit diesem kleinen Gerät bewegt man seinen Oberkörper kniend auf und ab und sorgt so für erhöhte Bauchspannung.

Mit Bauchtrainern kann man die Bauchmuskeln gezielter trainieren. Hier werden meist die Knie auf und ab bewegt, während der Oberkörper angespannt ist.

Der Klassiker unter den Bauchübungen ist wahrscheinlich der Sit-Up. Mit einer Unterstützungsstange, welche sich beim Trainieren über dem Kopf und unter dem Nacken befindet, kann man die Wirkung verbessern und den Nacken entlasten.

Top Anfängermodell! Sportstech F10 Laufband mit Smartphone App Steuerung, Pulsgurt, Bluetooth, 1PS, 10 KM/H, 13 Programme

318,90 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen